Sach- & Rechtsmängel

Im Immobilienbereich wird zwischen zwei verschiedenen Arten von Mängeln unterschieden: Sach- und Rechtsmängel. Verschweigen Sie diese Mängel gegenüber Ihrem Käufer, können Sie dafür haften. Unser Tipp: Wenn Sie sich unsicher sind, weisen Sie den Interessenten lieber auf den Mangel hin.

Sie haben noch weitere Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie uns Ihr Anliegen! Wir antworten gerne! Oder →rufen Sie uns an!

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns jetzt!!
  • Offenlegung von Mängeln

  • Feuchtigkeit & Verdacht auf Feuchtigkeit
  • Schimmel
  • Bock
  • Schwamm, selbst wenn der Mangel beseitigt wurde
  • Gesundheitsschädigende Bauweise: z.B. Asbest

  • Fehlende Baugenehmigungen

  • Undichtigkeit im Dach

Haftung, Rechtsfolgen und mehr…