Kurzbeschreibung

Das Haus ist für eine dreiköpfige Familie gut geeignet, die gerne mitten in Berlin & trotzdem im Grünen wohnen möchte. Der Garten ist groß genug für einige Pflanzprojekte & eine Grill- bzw. Feuerstelle. Das Haus bietet auf über 200 m² viel Platz für die eigene Gestaltung. Im Dachgeschoss können eventuell drei Zimmer errichtet werden. Im Keller haben Sie genügend Abstellfläche für Alltagsgegenstände & Platz für Hobbys, Arbeit und Werkstatt.

  • Eckdaten

  • Grundstücksfläche: ca. 456 m²

  • Wohnfläche: ca. 104 m²
  • Nutzfläche: ca. 96 m²
  • Baujahr: 1974

  • Zimmeranzahl: 3

  • Kaufpreis: 610.000 Euro
  • keine Käuferprovision

  • Besonderheiten

  • Ausbau DG: 1995

  • Sanierung & Renovierung: 2008-2015
  • Garage

  • Kamin
  • 3 Bäder
  • separate Küche (EBK)

  • Vollkeller

  • Terrasse
  • Gewächshaus
  • Holzlager

  • DG: ggf. zwei weitere Zimmer möglich

  • Lage: ruhige Nebenstraße

  • Energiebedarfsausweis: Endenergiebedarf: 161,9 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse: F, Baujahr 1974, wesentl. Energieträger: Strom
Die Immobilie befindet sich in einer befestigten Seitenstraße von Lichtenrade, mitten im Dichterviertel. Die Bebauung ist geprägt von Ein- und Mehrfamilienhäusern mit Gärten, Spielplätzen sowie begrünten Straßenzügen. Der ursprüngliche Kern des Ortes befindet sich am Lichtenrader Dorfteich mit der Evangelischen Kirche daneben (ca. 1,4 km). Hier finden Veranstaltungen wie z.B. das Wein- und Winzerfest mit Livemusik sowie der Adventsmarkt statt. Uferweg und Park laden zum Spazieren und Verweilen ein. Hier gibt es auch ein Jugend-Café und eine Bäckerei zum Einkehren.

Freizeit
Wer zentral wohnen und trotzdem ins Grüne möchte, hat in Lichtenrade viele Möglichkeiten. Nur ca. 1,7 km entfernt, befindet sich der naturbelassene Lichtenrader Volkspark mit einem Spielplatz, einer großen Wiese und einer kleinen Rodelbahn im Winter. Der Freizeitpark Marienfelde ist in ca. 3,2 km zu erreichen und als Naturschutzgebiet deklariert. Auf dem Naturerlebnispfad können sowohl kleine als auch große Besucher einiges entdecken: wie z.B. seltene Tier- und Pflanzenarten, den Wechselkrötenteich oder den Zauneidechsenhang. Der Britzer Garten (ca. 4,3 km) bietet Ihnen zahlreiche Abwechslung: Neben einem Festplatz am See befinden sich hier ein Rosen-, Hexen- und Japanischer-Garten, eine Spielwiese, zwei Labyrinthe, ein Modellboothafen, ein Aussichtsberg, zwei Cafés sowie Restaurants. Der Gutspark Marienfelde (ca. 3,4 km) ist ebenfalls bei Besuchern beliebt. Das Brandenburger Land befindet sich fast vor der Haustür. Es lohnen sich Abstecher nach Großziethen. zum Landschaftsschutzgebiet Torfbusch oder ins Wandergebiet bei Birkholz. Pferdeliebhaber kommen auf der Reitsportanlage in Großziethen auf ihre Kosten: Hier können Sie Reiten lernen, Ihre Tiere in der Pension abgeben oder in einem der Ferienkurse Ihr Reitabzeichen erhalten. Für Sportbegeisterte könnte der Skatepark (ca. 1,4 km), der Small Bike Park (ca. 3,8 km), der Tennisclub oder der Volleyballverein etwas sein. Der LortzingClub ist etwas Besonderes für Kinder. Das Freizeitzentrum bietet Feste, Events, einen Bolzplatz, Basteln, Gesellschaftsspiele, Kicker, Hausaufgabenbetreuung, Kochen, Backen und vieles mehr.

Geschäfte

Fußläufig zum Haus befinden sich Lidl, Penny, Rewe, Edeka, Norma und Aldi. Friseure und eine Tankstelle können ebenfalls schnell erreicht werden. Wer gerne Shoppen geht, hat in der Bahnhofstraße die Gelegenheit (ca. 2,2 km). Hier gibt es einige Einzelhandelsgeschäfte, Cafés und Restaurants. Natürlich steht jedem auch das Zentrum von Berlin für eine ausgiebige Einkaufstour offen.

Kita & Schulen

Eine Grund- und zwei Oberschulen sowie eine Kita sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

Verkehrsanbindung
Von der Bahnstation (ca. 1,4 km) fährt die S2 Richtung Buch, Bernau, Blankenfelde und Lichtenrade. In ca. 22 Minuten befinden Sie sich am Potsdamer Platz. Außerdem können Sie zu Fuß zwei verschiedene Bushaltestellen erreichen. Die Linien 172, 275, X83, M76 und N81 fahren Richtung S Lichtenrade, U Walther-Schreiber-Platz, Rudow, U Alt-Mariendorf und Clayallee. Mit dem Auto erreichen Sie schnell die B96 Richtung Dahlewitz und Berlin-Zentrum. In ca. 40 Minuten gelangen Sie über die A10 nach Grünheide zum Tesla Gelände oder in die entgegengesetzte Richtung nach Potsdam.

Ärzte
In der näheren Umgebung sind mehrere Allgemeinmediziner und Apotheken ansässig. Das Saint-Marien-Krankenhaus ist ca. 6,6 km entfernt.

  • Dach
  • Ausbau 1995
  • Satteldach, 30° Neigung, Dachüberstand ca. 75 cm, Schneefanggitter, Schornsteineinfassung Kupfer, gemauert, Ausstiegsfenster, Schornsteinfegeraustritte aus verzinktem Gitterrost
  • Dachstuhl aus Nadelholz Güteklasse II, Eindeckung mit Flachdachpfanne
  • Dämmung zwischen Sparren: ca. 120 mm alukaschierte Mineralfasermatte
  • Gaube: Pappeindeckung
  • Decke/Dachschrägen: verplankt mit ca. 16 mm Spanplatten
  • Außenwände: Porotonmauerwerk Hochlochziegel, Außenputz ca. 2 cm & Klinkerfassade
  • Innenwände: Gipskartonplatten mit Mineralfaserdämmung, verputzt, teilweise mit Nut- & Federbretter Kiefer, Tapete
  • Kniestock: Stahlbeton B25, Baustahl St 37 verstärkter Ringanker
  • Elektrik neu
  • Fundament
  • Stampfbetonstreifenfundament B80, Außen- & Mittelwände Fundament 50/40 cm B80 Streifenfundament, Bitumenabdichtung
  • Wände & Böden
  • Böden: Laminat in Steinoptik, Fertigparkett Buche & Ahorn, Fliesen in den Bädern & KG, Teppich, Linoleum im KG, Estrich, Beton, Fußbodenverlegeplatten
  • Wände: glatter und rauer Innenwandmörtelputz ca. 1,5 cm, Raufasertapete, teilweise Nut- & Federbretter
  • Decken
  • über KG: Stahlbetonrippendecke aus Fertigteilen, Dämmmatte ca. 1,5 cm, Estrich ca. 4 cm, Fußbodenbelag
  • über EG: Holzbalkendecke, verstärkt, Beplankung mit ca. 21 mm gespundete Bretter, mit doppelter Pappeindeckung, Wärmedämmung ca. 5 cm Holzwolleleichtbauplatten, Belag ca. 1,9 cm Spanplatte auf Filzstreifen, Ausgleich, 2,4 Schalung, Steinwollmatten ca. 3 cm
  • Putz, Rigipsplatten gestrichen, tapeziert, teilweise Nut- & Federbretter
  • Treppen
  • innen: Holztreppen KG und DG, Teppichstufenmatten
  • Dachbodentreppe Holz
  • außen: massiv, Betonvollstufen zum KG
  • Außen- & Innenwand
  • außen: Hohlblockmauerwerk ca. 36,5 cm + Klinker, Klinkersockel, 2-lagiger Kieselkratzputz ca. 3 cm & Klinkerfassade
  • innen: ca. 11,5 cm auf ca. 8 cm Unterbeton
  • tragende Innenwände: Hohlblockmauerwerk 50/II, ca. 24 cm
  • WC: Gipskartonwand, verkleidet & gefließt, Glasbaustein
  • Haustrennwand: 2x ca. 17,5 cm KSL 150/II, ca. 1 cm Styroporfuge
  • Kamin
  • Kaminofen EcoPlus Hark 2015 mit Anschluss an Schornstein & Filter
  • Küche
  • 2009, AEG Dunstabzugshaube, Bosch E-Herd mit Cerankochfeld, Constructa Spülmaschine, Spüle, Kühlschrank Balay, Gefrierschrank, Fliesenspiegel, moderne Möbel, Arbeitsplatte Kunststoff, Fußboden Laminat in Fliesenoptik, Nachtspeicherofen 2009, Wasserkunststoffleitung & Abwasser neu, Durchlauferhitzer 2011, Elektrik neu
  • Terrasse
  • 2014, Treppe, Sichtschutz Holz
  • Beleuchtung, Betonterrassenplatten mit Sonnenornament, angelegte Terrassenböschung
  • doppelflügelige Holzglastür, Einscheibenisolierverglasung mit Rollläden (Gurt)
  • Fenster & Türen
  • KG: 3x Verbundfenster Kiefernholz, 2 Einfachverglasungen, Einbruchschutzgitter außen, 1x Kunststofffenster, Einscheibenisolierverglasung, vergittert
  • EG: 3x Verbundfenster Kiefernholz, 2 Einfachverglasungen, 1x zweiflügeliges Verbundfenster aus Kiefernholz, je 2 Einfachverglasungen, Bad Verbundfenster, Kiefernholz, 2 Einfachverglasungen, Einbruchschutzgitter
  • DG: 2x Velux Dachflächenfenster, Dreischeibenisolierung, Kunststoff: 2015
    1x Zweischeibensolierglasfenster DG: 2008, Kunststoff, doppelflügelig
    Gaube: Einscheibenisolierglasfenster Holz, Bad: Zweischeibenisolierglasfenster, Kunststoff
  • Rollläden EG: 2000
    elektrische Außenrollläden DG, Dachflächenfenster, 2015
  • Fensterbänke: größtenteils Granit, Klinkerrollschicht, Klinker
  • Hauseingangstür EG: 2001, Holz
  • Innentüren: Holz, teilweise mit Glaselement
  • Heizung
  • Nachtspeicheröfen inkl. Anschluss DG 1993 Dimplex mit Kacheln und Granitplatten, Nachtspeicheröfen inkl. Anschluss EG Vaillant 2009, KG Stiebel 1981
  • Vollkeller
  • 1974, Hohlblockmauerwerk 50/II ca. 24 cm, Außenisolierung Bitumenabdichtung, teilweise mit Styroporplatten verklebt
  • Hobbyraum mit Nachtspeicherheizung
  • 2 Stromzähler, Elektrokasten, Hausanschluss, Wasseranschluss, Trinkwasserleitung 2011
  • vergitterte Verbundfenster, 1x Kunstofffenster in 4 Räumen
  • separate Feuerschutzmetallaußentür, Innentreppe zum EG
  • Teppich, Fußbodenverlegeplatten, Estrich, PVC
  • Sanitär
  • Bad DG: Durchlauferhitzer 2008 Zanker DE electronic, ismet Elektroheizlüfter, Kupferwasserleitung 1995, Abwasserrohr 2011, Badewanne, Kunststoffisolierglasfenster 2008, Elektrik neu, Sichtschutz am Fenster, hell gefliest, Bordüre
  • WC KG: 2014, hell und dunkel gefliest, Waschmaschinenanschluss, Durchlauferhitzer Siemens 2011, Frischwasserkunststoffleitung 2011, Elektrik neu
  • Bad EG: vorbereitet für Ausbau, Fenster, Wasserkunststoffleitung & Abwasser neu, Durchlauferhitzer Siemens 2011 (Stellplatz im KG), Decke abgehangen LED, Elektrik neu
  • Garten
  • 1 Apfelbaum, 1 Süßkirsche, Sträucher, Rosen, Magnolie, Blumen, Rasen, Gewächshaus 2014, Holzlager 2015
  • Zaun zum rechten Nachbarn 2014
  • Metalleingangspforte, Metallzaun zur Straße mit gemauerten Zaunpfeilern inkl. ein Müllcontainerstand, Feldsteineinfriedungsmauer rechts, Maschendrahtzaun, Gehwegüberfahrt 1974
  • Waschbetonwegplatten, Rasengitterplatten
  • massive Treppe zum EG/KG mit Metallgeländer
  • Internet & TV
  • Telekom Magenta Zuhause XL, ca. 250 Mbit/s max. im Download, ca. 40 MBit/s max. im Upload, Magenta TV Netflix, ca. 100 Sender, SAT mit 2 LNB 2014
  • Erschließung
  • Strom, Wasser, Abwasser, Sat, Abwasserrückschlagklappe 2015, Trinkwasseranschluss 2011, separater Gartenwasserzähler & Gartenwasserzapfstelle Vorder- & Hintergarten, Wasserkunststoffleitung von der Straße zum Haus 2011, Gas liegt in der Straße an, Bürgersteig, Straßenbeleuchtung
  • Garage
  • 1980, Streifenbetonfundament B15, Estrich, Kalksandstein ca. 24 cm, Klinkerfassade, Gipskartonverkleidung innen, Eternitdach mit Asbest, Pultdach, mit Holzbalken verstärkt, Stahlträger, Fenster aus Glasbausteinen, Metalltür, Metallschwingtor, 2011 Elektrik & FI-Schalter
  • zweiflügeliges Metalleinfahrtstor
ERDGESCHOSS
Das Erdgeschoss verfügt über eine separate Küche, ein Wohnzimmer mit Essbereich, ein Bad, einen Flur und eine Diele. Eine Holztreppe führt jeweils in den Keller und in das Dachgeschoss.

Wohn- & Essbereich
In diesem großzügigen Raum findet ein Essplatz für die ganze Familie und eine gemütliche Sofalandschaft vor dem neuwertigen Kamin Platz. Über eine doppelflügelige Holztür gelangen Sie auf die Terrasse. Bequeme Gartenmöbel, ein Grillplatz und ein Tisch können hier aufgestellt werden. Ein hölzerner Sichtschutz sowie ein immergrüner Busch sorgen für Privatsphäre.

separate Küche
Die moderne Einbauküche verbleibt mit allen Geräten und Möbeln im Haus. Der kleine Raum wurde optimal ausgenutzt. Ein Stuhl kann für den Koch noch aufgestellt werden.

Diele
Dieser separate Raum ist mit einer Holztreppe versehen worden, die in das Dachgeschoss führt. Darunter kann ein kleiner Tisch und eine Sitzgelegenheit platziert werden. Ein Schlafsofa für Gäste findet hier ebenfalls Platz.

Bad
Die Anschlüsse für die Sanitäranlagen wurden bereits vorbereitet, sodass hier ein neues Bad nach Wunsch entstehen kann. Es verfügt über ein Fenster und eine abgehängte Decke mit LED-Lichtern. Denkbar ist auch, diesen Raum mit der Küche zu verbinden, um einen separaten Essbereich zu schaffen.

Flur
Eine Garderobe und ein Schuhschrank lassen sich hier platzieren. Über dem Eingangsbereich befindet sich ein Hängeboden, der zur Aufbewahrung von Alltagsgegenständen wie z.B. Koffern oder saisonaler Kleidung genutzt werden kann.

DACHGESCHOSS
Das Dachgeschoss wurde nachträglich errichtet und ausgebaut. Es verfügt über ein großzügiges Schlafzimmer und ein Bad. Wer weitere Zimmer für Kinder benötigt, hat hier die Möglichkeit zusätzliche Innenwände unkompliziert einzuziehen. Die Grundrisse auf der nächsten Doppelseite veranschaulichen, wie die Raumaufteilung gelingen könnte. Wir empfehlen eine Absprache mit einem Architekten oder Bausachverständigen, um die unterschiedlichen Möglichkeiten zu prüfen.

Schlafzimmer
Je nachdem, welche Aufteilung gewünscht ist, können in diesem Raum mehrere Nutzungen untergebracht werden: Es gibt Platz für ein großzügiges Doppelbett, einen Schreibtisch und eine Ankleide. 

Kinderzimmer
Ein Kinderzimmer könnte an der Dachgaube platziert werden. Die raumteilende Innenwand müsste Richtung Treppe verschoben werden, um mehr Platz zu schaffen. Sie könnten anschließend ein Bett, einen Schreibtisch und mehrere Schränke in diesem Zimmer aufstellen.

Bad
Dieser Raum ist hell gefliest und mit einer Badewanne und einem Fenster mit Sichtschutz ausgestattet. Denkbar ist bei einer neuen Zimmeraufteilung, das Waschbecken zu versetzen, damit eine weitere Tür zum Schlafzimmer eingebaut werden kann.

VOLLKELLER
Der massive Vollkeller verfügt über vier tagesbelichtete Räume, ein WC und einen Flur. Über die straßenseitige Außentreppe und das Wohnzimmer gelangen Sie in den Keller. Wer mehr Platz im Erdgeschoss benötigt, könnte den Zugang im Innenbereich auch verschließen.

Hobbyraum
Dieser Bereich verfügt über ein Fenster und einen Nachtspeicherofen. Hier können Sie z.B. Sportgeräte unterbringen oder sich handwerklich bzw. künstlerisch einrichten.

Arbeitsraum
Dieser Bereich ist Richtung Straße gelegen und verfügt über ein großes Fenster, sodass viel Licht hereinkommt. Hier könnten Sie sich eine kleine Arbeitsecke einrichten. Hinter der Holzverkleidung befindet sich die Technik des Hauses, wie z.B. der Haus- und Stromanschluss.

Lagerraum
Gleich hinter dem Arbeitsbereich befindet sich ein großzügiger Raum, der aus Belichtungsgründen als Lager verwendet werden kann, z.B. für Vorräte, Gartenmöbel u.ä.

Werkstatt
Im kleinsten Raum sind die Wasseranschlüsse untergebracht. Hier können Sie sich zusätzlich eine kleine Werkstatt einrichten. Platz für einen Tisch und ein Regal ist vorhanden.

WC
Der Sanitärbereich wurde komplett neu errichtet. Fußboden und Wände sind gefliest. Eine Waschmaschine kann hier untergebracht werden.

Unsere letzten Immobilienverkäufe

Immobilienmakler Müncheberg

Dieses liebevoll sanierte Stadthaus befindet sich im Zentrum von Müncheberg in einer Nebenstraße. Die angrenzenden Häuser in dieser Lage sind ebenfalls renoviert worden. Im Haus befinden sich zwei stilvoll modernisierte Wohnungen, die vermietet sind. Im Erdgeschoss grenzt ein idyllischer Innenhof an. Es gibt hier eine überdachte Terrasse, eine Sitzecke, einen Schuppen und Rasenfläche.

Immobilie Frankfurt Oder

Diese liebevoll gestaltete Immobilie ist für eine Familie mit bis zu 2 Kindern geeignet, die ohne Aufwand in ein neues Zuhause einziehen möchten. Der kleine Garten ist schnell gepflegt und bietet Ihnen Platz für entspannte Grillabende. Das ausgebaute Studio im Dachgeschoss ist ideal für Arbeitnehmer oder Selbstständige im Homeoffice.

Immobilie Petershagen

Diese Immobilie verfügt über zwei separate Einheiten, die mithilfe einer neuen Tür verbunden werden könnten. Zwei Erwachsene mit einem Kind finden Platz. Wer ein Familienmitglied in einer eigenen Wohnung unterbringen muss, hat hier die Gelegenheit. Im Vollkeller stehen Ihnen fünf weitere tagesbelichtete und teilweise beheizte Räume zur Verfügung. Der Dachboden bietet weitere Abstellfläche.

Immobilie Groß Lindow

Diese Immobilie befindet sich direkt am Uferweg des Brieskower Kanals. Ca. 2,5 km entfernt, liegt der Helenesee. Wer gerne angelt, taucht, Baden geht oder Boot fährt, ist hier genau richtig. Das Haus ist für eine Familie mit bis zu drei Kindern geeignet. Platz für Hobbys und Homeoffice ist ebenfalls vorhanden. Wenn Sie wohnen möchten, wo andere Urlaub machen, dann vereinbaren Sie eine Besichtigung! Zusätzlich befindet sich nebenan ein weiteres Flurstück, das mit einem weiteren Wohn- oder Ferienhaus bebaut werden könnte (Bauvoranfrage).

Immobilie Erkner

Dieses Haus bietet einer kleinen Familie mit einem Kind Platz. Wenn Sie gerne im Grünen auf einem großen Grundstück wohnen, sind Sie hier richtig. Da die Nachbargrundstücke großzügig bebaut wurden, ist es auch denkbar, diese Immobilie nach Einholung der Baugenehmigung zu erweitern oder neu zu errichten.

Immobilie Rehfelde

Verkauft werden 2 Flurstücke, die momentan mit einem Einfamilienhaus und Nebengelass bebaut sind. Gesucht wird ein Investor, der die Fläche kauft und die Eigentümer (älteres Ehepaar) weiterhin auf unbestimmte Zeit dort wohnen lässt, um erst später für die Familie oder für Bauherren Häuser zu errichten. Die nähere Umgebung ist mit 1,5 geschossigen EFHs, teilweise in zweiter Reihe bebaut. Das Baurecht kann nur über ein formelles Bauvorbescheidsverfahren rechtssicher geklärt werden.